20.01.2014

Nichts, was von außen in den Menschen hineinkommt, kann ihn unrein machen,

sondern was aus dem Menschen herauskommt, das macht ihn unrein.

Mk 7, 15

Werbeanzeigen