02.12.2014

Wer seine Fehler verheimlicht, hat kein Glück, wer sie bekennt und meidet, findet Erbarmen.

Spr 28, 13

Werbeanzeigen