22.04.2015

Meine Kinder, ich schreibe euch dies, damit ihr nicht sündigt. Wenn aber einer sündigt, haben wir einen Beistand beim Vater: Jesus Christus, den Gerechten. Er ist die Sühne für unsere schlechten Taten, aber nicht nur für unsere schlechten Taten, sondern auch für die der ganzen Welt.

1 Joh 2, 1-2